Mirador El Guriete Gran Canaria

Aussichtspunkt Mirador El Guriete Gran Canaria

Der Aussichtspunkt Mirador El Guriete Gran Canaria

Aussichtspunkt Mirador El Guriete Gran Canaria 1

Der Mirador (Aussichtspunkt) Mirador El Guriete  liegt an der GC65 in Richtung Santa Lucìa de Tirajana. Der Aussichtspunkt Mirador El Guriete gehört zu einem Netz von Aussichtspunkten die über Gran Canaria verteilt sind. Von der Küste aus Richtung Vecindario kommend führt die GC65 in die Bergwelt von Gran Canaria. Entlang der GC65 sind weitere Aussichtspunkte und bieten einen Blick in die Geschichte von Gran Canaria. Die GC65 ist auch für Radfahrer eine schöne Strecke mit einigen Kurven die sich die Schlucht Barranco de Tirajana hinauf in Richtung Santa Lucía de Tirajana führt.  Der Aussichtspunkt Mirador El Guriete ist für Radfahrer ein beliebter Rastplatz.

Aussichtspunkt Mirador El Guriete Gran Canaria
Aussichtspunkt Mirador El Guriete Gran Canaria

Vom Parkplatz aus sind es circa 90 Metern bis zum Aussichtspunkt El Guriete. Es ist auch ein wegweisendes Schild zum Mirador vorhanden. Der Aussichtspunkt Mirador El Guriete ist wie ein kleiner Balkon angelegt, es sind auch Sitzbänke vorhanden.

Vom Mirador El Guriete hat man einen wundervollen Ausblick auf die Schlucht (Barranco) de Tirajana. In der steinigen Steilschlucht lebten bereits die Ureinwohner von Gran Canaria.

Ausblick auf La Fortaleza Gran Canaria
Ausblick auf La Fortaleza Gran Canaria

Man hat einen Ausblick auf La Fortaleza auch unter dem Namen Ansite bekannt. Diese Felsfomation befindet sich ziemlich mittig in dieser Schlucht und steht im Fokus diesem Aussichtspunkt. Zu sehen sind zahlreiche Höhlenwohnungen die von den Ureinwohnern erschaffen wurden. Die zahlreichen Höhlenwohnungen werden erforscht und es gab auch zahlreiche historische Funde. Eingefasst in einem der steinigen Steilen Hängen, dem Guriete und Los Cuchillos.

Infotafel Mirador El Guriete Gran Canaria
Infotafel Mirador El Guriete Gran Canaria

Da wir uns in einem historischen Gebiet befinden und wo bereits vor der Eroberung von Spanien die Menschen lebten. Es sind zahlreiche alte Trampelpfade vorhanden, die Heute als Wanderwege genutzt werden.

Das Gebiet zählt seit 2005 Teil des UNESCO-Biosphärenreservats Gran Canaria. Kommt man hier im Frühling vorbei erlebt man die blühte in der Natur. Oberhalb vom Parkplatz befindet sich auch eine Ziegenfarm, man kann die Ziegen schon von weiten hören. Ab und an bricht eine Ziege aus die einem auch entgegenkommen kann.

Ziegenfarm am Mirador El Guriete Gran Canaria
Ziegenfarm am Mirador El Guriete Gran Canaria

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.