Naturstrand Playa de Pocito Bea

Bilderbuch Naturstrand Playa de Pocito Bea

Der Naturstrand Playa de Pocito Bea liegt nicht weit von Maspalomas entfernt, hier triffst du auf einen Natur belassenen dunklen feinen Sandstrand. Der Naturstrand Playa de Pocito Bea liegt an der Südwestküste von Gran Canaria hat eine durchschnittliche Länge von etwa 100 Metern und eine breite von etwa 30 Metern.

Der Srand Playa de Pocito Bea liegt am Ende einer Schlucht an einem so genannten Barranco, in der Nähe von dem Küstenort Pasito Blanco. Du erreichst den Strand am einfachsten über die GC500 in Richtung Arguineguín.

Adresse: Playa de Pocito Bea: An der GC500 zwischen dem Kilometerabschnitt 21+22, 35106 San Bartolomé de Tirajana, Las Palmas, Spanien. Geodaten Playa de Pocito Bea: 27.748829856396057, -15.634560507459556

Playa de Pocito Bea Südwestküste Gran Canaria
Playa de Pocito Bea Südwestküste Gran Canaria

Strand Playa de Pocito Bea
Strand Playa de Pocito Bea

Strand Playa de Pocito Bea
Strand Playa de Pocito Bea

Dunkler bis schwarzer feiner Sandstrand am Playa de Pocito Bea
Dunkler bis schwarzer feiner Sandstrand am Playa de Pocito Bea

Links auf einem Felsvorsprung befindet sich eine verlassene Baustelle und ein Kreisverkehr
Links auf einem Felsvorsprung befindet sich eine verlassene Baustelle und ein Kreisverkehr

Playa de Pocito Bea
Playa de Pocito Bea

Badestrand Playa de Pocito Bea
Badestrand Playa de Pocito Bea über die GC500 zu erreichen

Links den Trampelpfad zum Strand etwa 500 Meter folgen
Links den Trampelpfad zum Strand etwa 500 Meter folgen
Naturstrand Playa de Pocito Bea
Naturstrand Playa de Pocito Bea

Die Adresse vom Naturstrand Playa de Pocito Bea: An der GC500 zwischen dem Kilometerabschnitt 21+22, 35106 San Bartolomé de Tirajana, Las Palmas, Spanien. Geodaten Playa de Pocito Bea: 27.748829856396057, -15.634560507459556 Info: Hier auf den Karte ist der Strand als Playa de las Mujeres Beach eingetragen, sein richtiger Name lauetet Playa de Pocito Bea

Karte zum Naturstrand Playa de Pocito Bea:


Neue Gran Canaria Reiseblog Beiträge:


Weitere Interessante Blog Beiträge von www.ReisenGranCanaria.de :