Mogán Mirador el Mulato Gran Canaria

Mogán: Mirador el Mulato

Mirador el Mulato

Der Aussichtspunkt Mirador el Mulato liegt im Westen von Gran Canaria, in der Gemeinde von Mogán, oberhalb der Schlucht vom Barranco de Mogán. Die Anfahrt zur Aussichtsplattform erfolgt über eine kleine schmale Gebirgsstraße die einem vielen Serpentinen bietet.

Mirador el Mulato
Mirador el Mulato

Hier am Aussichtspunkt Mirador el Mulato angekommen, erwartet dich ein atemberaubender Ausblick auf den davorliegenden Barranco de Mogán (Schlucht) mit Blick auf das Bergdorf Mogán und weiter bis zur Küste ans Meer.

Zu sehen sind die unterschiedlichen Gebirgsketten die die Schlucht umgeben und einrahmen.

Aussichtspunkt Mirador el Mulato auf den Barranco Mogán
Aussichtspunkt Mirador el Mulato auf den Barranco Mogán

Die Aussichtsplattform liegt an der GC605 und wurde wie eine Terrasse auf einem Felsvorsprung angelegt. Von hier hast du einen spektakulären Ausblick auf den davorliegenden Barranco in einer einmaligen kargen Halbwüsten Landschaft.

Durch die geringe Besiedelung herrscht hier kaum Lichtverschmutzung, so bietet der Aussichtspunkt Mirador el Mulato einen gut geeigneten Ort, um die Sterne am Kanarischen Nachthimmel zu beobachten.

Die Gebirgskette Montaña de Tauro
Die Gebirgskette Montaña de Tauro

Hier an der Aussichtsplattform Mirador el Mulato hast du einen herrlichen Ausblick mit Fernblick.

Barranco de Mogán
Barranco de Mogán

Auf der linken Seite siehst du den Berg Montaña de Tauro. In Mitten der Schlucht/ Barranco de Mogán liegt im Tal der kleine Bergort Mogán. Eingerahmt von der Gebirgskette Cruz De Mogán, der sich auf der rechten Seite von Mogán befindet und Am Ende in Richtung Horizont kannst du noch das blaue Meer erkennen.

Eine Infotafel zur Umgebung befindet sich am Aussichtspunkt
Eine Infotafel zur Umgebung befindet sich am Aussichtspunkt

Die Bucht vom Barranco de Mogán zählt mit zu den fruchtbarsten Tälern, die es hier auf Gran Canaria gibt. Durch die Geschütze Lage des Tals, dass im Windschatten vom gewaltigen Gebirgsmassiv in Mitten der Insel liegt. Überwiegend herrscht hier im Barranco de Mogán über das ganze Jahr ein stabiles Wetter & Klima. Das milde warme Klima ermöglicht den Anbau von tropischen Früchten wie Zitronen, Limetten, Orangen Mandarinen, Papayas, Mangos, Avocados und viel andere Pflanzen, die werden hier im Barranco de Mogán angebaut und kultiviert.

Oberhalb vom Bergdorf Mogán fängt so langsam der idyllischen Kiefernhain Ojeda an der sich entlang der GC605 in Richtung Hochebene befindet.

Umgeben von schroffen Felsenwänden
Umgeben von schroffen Felsenwänden

Der Aussichtspunkt Mirador el Mulato liegt südlich in dem Gebiet vom  Naturreservat von „Reserva Natural Integral de Inagua“ . Dies ist ein Vollnaturschutzgebiet in dem auch der Stausee Presa Del Mulato liegt. Das Naturpark Reserva Natural Integral de Inagua zählt  zum Kerngebiet des Biosphärenreservats „Parque Rural del Nublo“. Das Naturreservat ist ein großes Gebiet das sich vom Inselinneren bis hin zur Küste ausdehnt. Dieses Gebiet wurde am 29 Juni 2005 von der UNESCO als Weltbiosphärenreservat erklärt.

Hier von dem Aussichtspunkt Mirador el Mulato hast du einen spektakulären Ausblick auf die einmalige Natur mit seiner Landschaft, umgeben von schroffen Felsenwänden. Der Aussichtspunkt bietet dir eine tolle Aussicht auf das dir davorliegenden Tal bis hin zum Meer.

Ausblick vom Aussichtspunkt Mirador el Mulato
Ausblick vom Aussichtspunkt Mirador el Mulato

Dieser Passat wurde bereits früher von den Einwohnern von Gran Canaria genutzt, als es noch kein gut ausgebautes Straßennetz gab, falls sie einmal in die Inselhauptstadt nach Las Palmas de Gran Canaria mussten. Diese Passstraße war der kürzeste Weg um nach Las Palmas zu gelangen.

Heute wird die Passstraße der GC605 gerne von Rennradfahren genutzt. Da auf dieser Strecke wenige Autos unterwegs sind, bietet der Gebirgspass eine tolle Strecke mit dem Rennrad und führt dich in eine einmalige Naturlandschaft spektakulär die Ausblicke auf der Tour.

Aussichtspunkt Mirador el Mulato
Aussichtspunkt Mirador el Mulato

Wer möchte kann diese Strecke gerne auch mit dem Motorrad zurücklegen. Hier auf dieser Passstraße hast du einem Serpentin reiche Strecke, mit Kurven, die teilweise einen Radius bis zu 180° Grad bieten.

Die Anfahrt zu dem Aussichtspunkt Mirador el Mulato erfolgt am einfachsten über die Küstenautobahn GC1 von Puerto de Mogán aus.

Aussichtspunkt Mirador el Mulato
Aussichtspunkt Mirador el Mulato

Hier folgst du einfach der GC200 in Richtung Mogán die in den gleichnamigen Barranco Mogán führt. Vorbei an der alten historischen Windmühle Molino de Viento die sich kurz vor Mogán befindet. In Mogán folgst du der GC200 für etwa 2,5 Kilometer weiter, bis du zu einer Gabelung kommst, an der du auf die GC605 weiter wechseln kannst.

Ab Hier folgst du einfach der Gebirgsstraße der GC605 weiter für etwa 5 Kilometer bis auf der rechten Seite eine kleine Bucht kommt, an dem auch der Aussichtspunkt Mirador el Mulato liegt. Dort befinden sich auch ein paar Parkplatz zum Abstellen eines PKWs.

Der Aussichtspunkt Mirador el Mulato mit Parkplatz an der GC605
Der Aussichtspunkt Mirador el Mulato mit Parkplatz an der GC605

Der Aussichtspunkt ist ein beliebter Rastplatz für die Tagestouristen die mit dem Auto Gran Canaria erkunden, bei Motorradfahrer die beim cruisen einen Stopp einlegen, von Rennradfahrern die hier Rast machen und von Wanderer die hier gerne Pause machen. Dabei die einmalige spektakuläre Aussicht auf den davorliegenden Barranco Mogán.

Das Naturreservat „Parque Rural del Nublo“. zählt zu einem beliebten Wandergebiet von Gran Canaria.

Mirador el Mulato Gran Canaria
Mirador el Mulato Gran Canaria

Wenn du möchtest kannst du über die GC605 weiter zu einem der 5 Stauseen weiterfahren, die sich hier auf der Hochebene befinden. Du kannst von hier den Stausee Presa Del Mulato, Presa del Salto del Perro, Presa De las Niñas, Presa de Soria oder Presa de Chira erreichen die sich in der Nähe von der Aussichtsplattform befinden.

Mirador el Mulato an der GC605
Mirador el Mulato an der GC605

Einen Abstecher zum Aussichtspunkt Mirador el Mulato kann ich dir empfehlen. Es lohnt sich die GC200 an der Gabelung zur GC605 oberhalb von Mogan zu verlassen und etwa 5 Kilometer der GC605 zu folgen um zur Aussichtplattform zu gelangen.

Du hast von hier einem tollen Ausblick ins Tal, bis hin zum Meer. Den spektakulären Ausblick auf den Barranco Mogan sollte du mal gesehen haben. Bei deinem Ausflug wünsche ich dir viel Spaß.

Spektakulären Ausblick am Mirador el Mulato
Spektakulären Ausblick am Mirador el Mulato

Adresse von der Aussichtsplattform Mirador el Mulato: GC-605, 20, 35149 Mogán, Las Palmas, Spanien

Geodaten Mirador el Mulato : 27.908422009502996, -15.696046881578066


War der Artikel hilfreich?

4.5
Rated 4.5 out of 5
4.5 von 5 Sternen (basierend auf 540 Bewertungen)
Ausgezeichnet70%
Sehr gut20%
Durchschnittlich6%
Schlecht1%
Furchtbar3%

Neue Gran Canaria Reiseblog Beiträge:


Weitere Interessante Blog Beiträge von www.ReisenGranCanaria.de :