Mondlandung und Gran Canaria zum Gedenken an diese Mission eine Ausstellung im Faro Maspalomas

Mondlandung und Gran Canaria zum Gedenken an diese Mission eine Ausstellung im Faro Maspalomas 1
Plakate 50 Jahre Mondlandung zu sehen der Mond Oberfläche mit Mond Gestein und rechts ein Astronaut im Anzug
Mondlandung und Gran Canaria zum Gedenken an diese Mission eine Ausstellung im Faro Maspalomas 2
Bild von links Michel Celling Neil Armstrong in der Mitte und rechts Buzz Aldrin

Ein großer Schritt, der ersten erfolgreichen Mondlandung (16.06.1969) von der NASA. Mit der Mission “Apollo 11” vor 50 Jahren. Ist dazu aktuell bis zum 30.01.2020, im Faro (Leuchtturm) Maspalomas eine Ausstellung.

Zum Gedenken an die Mitarbeiter der NASA, die auf Gran Canaria lebten und arbeiteten. Da hier auf Gran Canaria ein wichtiger Stützpunkt und Bestandteil der Mond Mission war. Dafür gibt die NASA original Bilder und schriftliche Dokumente frei. Die hier noch bis Ende Januar täglich kostenlos besichtigt werden können.

Mondlandung und Gran Canaria zum Gedenken an diese Mission eine Ausstellung im Faro Maspalomas 3
Blick von der oberen Etage auf den inneren Eingang

Zum bestaunen gibt es originale Teile aus der Apollo Kapsel.

Mondlandung und Gran Canaria zum Gedenken an diese Mission eine Ausstellung im Faro Maspalomas 4
Schaltschrank aus der Apollo Kapsel

Die Ausstellung findet auf der ersten Etage des Faro Maspalomas statt. Die Ausstellung zeigt auf drei Räume interessante Dokumente und bietet einen Blick auf die Geschichte vor 50 Jahren.

Mondlandung und Gran Canaria zum Gedenken an diese Mission eine Ausstellung im Faro Maspalomas 5
Model von der Kapsel
Astronaut  Buzz Aldrin
Astronaut Buzz Aldrin auf dem Foto zu sehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.