Playa Arinaga

Playa de Arinaga Gran Canaria

Playa de Arinaga Gran Canaria 1
Playa de Arinaga Gran Canaria

Der Strand Playa de Arinaga im Südosten von Gran Canaria

Der Strand Playa de Arinaga liegt in dem gleichnamigen Küstendorf Arinaga, im Südosten von Gran Canaria und gehört zu der Gemeinde Agüimes.

Playa Arinaga Gran Canaria
Playa Arinaga Gran Canaria

Der Küsten Abschnitt von Arinaga ist unter Urlaubern eher weniger bekannt. Hier am Playa de Arinaga findest du eher Bewohner aus der Gemeinde Agüimes, und zahlreiche Auswanderer die nach Gran Canaria ausgewandert sind und sich hier an der Costa Arinaga (Küste) niederließen.

Dieie Promenade führt von Norden in Richtung Süden zum Playa Arinaga
Dieie Promenade führt von Norden in Richtung Süden zum Playa Arinaga

Der Fischerort Arinaga liegt an der Südost Küste von Gran Canaria, hier weht oft an vielen Ecken ein Wind. Entlang der Küsten von Arinaga verläuft eine schön angelegte Promenade mit Palmen, Kunstwerke und Bäumen die sich dem Küstenort entlang schlängelt.

Küste Arinaga Gran Canaria
Küste Arinaga Gran Canaria

Die Promenade in Arinaga hat insgesamt eine Länge von etwas über 4 Kilometer. Hier befinden sich zahlreiche Stellen mit Bademöglichkeiten. Die Küste hier an der Playa de Arinaga besteht überwiegend aus Stein und Kies. Daher empfiehlt es sich bei deinem Ausflug zur Playa Arinaga Badeschuhe mit einzupacken.

Bade & Sonnemöglichkeiten Playa Arinaga Gran Canaria
Bade & Sonnemöglichkeiten Playa Arinaga Gran Canaria

Von der Promenade an der Playa Arinaga, lassen sich extra eingerichtete Sonnenterrassen erreichen. Hier befinden sich Sitzbänke oder auch die Möglichkeit sich mit einem Strandtuch hinzulegen. Die Sonnenterrassen hier an der Playa Arinaga sind schön angelegt und können einfach von der Promenade aus erreicht werden.

An der Playa Arinaga gibt es entlang des Küstenortes zahlreiche Zugänge ins Meer
An der Playa Arinaga gibt es entlang des Küstenortes zahlreiche Zugänge ins Meer

Der Zugang in den Atlantik ist an vielen Stellen entlang der Promenade möglich. Hier treffen sich die Anwohner täglich und schwimmen, quatschen, spielen und genießen hier ihren Tag an der Küste, mit der kanarischen Sonne, über das ganze Jahr. Dort an der Playa Arinaga findest du sicher eine Windstille Ecke wo du auch problemlos die Sonne und das Wasser genießen kannst.

Küste Playa Arinaga
Küste Playa Arinaga

Die langegezogene Stadt Strand Promenade beginnt im Norden des Küstenortes am Playa Muelle Viejo Arinaga, ein Landschaftsnaturschutzgebiet, von hier siehst du den Leuchtturm von Arinaga. Dort unterhalb befinden sich die alten Kalköfen des Küstenortes. Hier befindet sich auch ein kleines Museum das die historische Geschichte vom Kalkabbau des Ortes erzählt.

Einstieg in den Atlantik bei den Kalköfen Playa Arinaga
Einstieg in den Atlantik bei den Kalköfen Playa Arinaga

An den alten Kalköfen befinden sich Sitzbänke, auch hier befindet sich ein schön angelegter Zugang ins Meer.

Promenade an den Kalköfen Playa Arinaga
Promenade an den Kalköfen Playa Arinaga

Hier an den alten Kalköfen, entlang der langgezogenen Stadtpromenade, kommen immer wieder zahlreiche Zugänge in den Atlantik zum Schwimmen oder baden. Auch ein kleines Naturschwimmbecken, das durch künstlich aufgeschüttet Steine von den Wellen und Strömung geschützt ist, befindet sich hier im nördlichen Teil an der Playa Arinaga.

Richtung Playa Arinaga
Richtung Playa Arinaga gibt es überall Sitzgelegenheiten

Auch an Sitzmöglichkeiten wie Bänke wurde reichlich bedacht, überall findest du die Möglichkeit dich niederzulassen um zu Sitzen und dem Wellengang, dem Rauschen des Meeres zuzuhören. Die Bucht wirkt ruhig obwohl der Flughafen von Gran Canaria nicht so weit entfernt ist. Auch wenn hier etwas mehr Wind ist als im Süd/ Weste von Gran Canaria. Sicher findest du hier an der 4 Kilometer langen Promenade an der Playa Arinaga immer eine Windstille Ecke. Vorsicht, der Wind täuscht gerne mal über die Kanarische Sonne hinweg. Das fühlt sich im Sommer sehr angenehm auf der Haut an und täuscht gerne mal über die Sonne hinweg. Daher auf ausreichend Sonnencreme achten!

Ein Strandabschnitt am Playa Arinaga Gran Canaria
Ein Strandabschnitt am Playa Arinaga Gran Canaria

Auch Zugänge mit Rampen für Familien, Geh Beschränkten Menschen oder Rollstuhlfahrer sind regelmäßig angebracht, entlang der Promenade entlang der Playa Arinaga. Es wird versucht den Zugang in den Atlantik ins Wasser so angenehm wie möglich zu gestalten.

Costa Arinaga mit seinem Strand Playa Arinaga im Südwesten von Gran Canaria
Costa Arinaga mit seinem Strand Playa Arinaga im Südwesten von Gran Canaria

Entlang der Küste siehst du an vielen Stellen die Überreste von erkalteter Lava. Sie zeigt die Entstehungsgeschichte der Insel Gran Canaria.

Künst entlang der Promenade Playa Arinaga
Künst entlang der Promenade Playa Arinaga

Der kleine Küstenort Arinaga überzeugt mit seinem Charm, die Küstenpromenade wurde sehr schön gestaltet. Auch zahlreiche Kunstwerke findest du entlang der Promenade an Häuserwänden oder Skulpturen. Wenn du Hunger bekommst, bei deinem Badeausflug an die Playa de Arinaga, hast du hier zahlreiche Restaurants, Cafés, Bars oder kleine Supermärkte in direkter Strandnähe. Von den Geschäften lässt sich das bunte Treiben auf der Promenade genießen.

Promenade mit Pier Playa Arinaga
Promenade mit Pier Playa Arinaga

Wenn du weiter die Promenade in Richtung Süden folgst, kommt ein Pier. Hier am Pier in Arinaga trifft sich Jung und Alt, die hier ihr Glück beim Angeln versuchen, dabei wird munter gequatscht. Hier auf dem Pier sitzt eine Skulptur beim Angeln. Die Skulptur zeigt ein weiteres Standbein, wovon das alte Küsten und Fischerdorf Arinaga seinen wirtschaftlichen Wohlstand verdiente.

Pier mit Angler Playa Arinaga
Pier mit Angler Playa Arinaga

Das Pier beruhigt den dahinterliegenden Strandabschnitt vom Playa de Arinaga. Auch hier hast du wieder zahlreiche Sitzmöglichkeiten, von hier sieht du das dahinterliegende Industriegebiet von Arinaga mit seinen Windkraftanlagen und Blick auf den südlichen Strandabschnitte von der Playa de Arinaga.

Promenade mit Pier Playa Arinaga
Promenade mit Pier Playa Arinaga

Hier am Pier befindet sich ein schön angelegter Kinderspielpatz. So dass Kinder am Playa de Arinaga auf ihre Kosten kommen und einen schönen Strandtag erleben können.

Pier Playa Arinaga
Pier Playa Arinaga

Dieser Südliche Küstenabschnitt von der Playa de Arinaga ist der Hauptstrand von Arinaga. Dieser Strand Abschnitt an der Playa de Arinaga besteht aus dunklem Sand mit Kieselsteinen gemischt. Hier befinden sich auch Stufen wo sich gerne die Badegäste niederlassen um am Strand zu chillen.  Auch hier ist der Zugang ins Wasser über Kieselsteine. Diese werden mit der Strömung an die Küste von Arinaga gespült. Die Küste hier an der Playa Arinaga ist langsam abfallend was das Baden und schwimmen sehr angenehm gestaltet.

Badestrand Playa Arinaga Gran Canaria
Badestrand Playa Arinaga Gran Canaria

Dieser Strandabschnitt von der Playa de Arinaga wird zu bestimmten Zeiten auch von Rettungsschwimmer des Roten Kreuzes überwacht.

Strand Playa Arinaga
Strand Playa Arinaga

Der Hauptstrand im Süden an der Playa de Arinaga hat eine Länge von etwa 400 Meter und eine Dur schnittliche Breite von 30 Meter. Hier findest du ein Sand & Kiesgemisch, dies stört die einheimischen Anwohner nicht. Sie liegen meist nur mit einem Strandtuch auf den Steinen und genießen das herrliche Badewetter an der Costa de Arinaga.

Toiletten sind auch am Strand Playa Arinaga vorhanden
Toiletten sind auch am Strand Playa Arinaga vorhanden

Dieser Strand abschnitt im Süden von Arinaga erhält regelmäßig das Umweltabzeichen „blaue Flagge“. Die Blaue Flagge steht für gewisse Umweltstandards, wie Erhaltung der Tier & Artenvielfalt, gute Wasserqualität, Rettungsschwimmer oder auch Serviceleistungen wie Umkleidekabinen, Toiletten, Duschen und Fußduschen.

Infotafel mit Blauer Flagge am Playa Arinaga
Infotafel mit Blauer Flagge am Playa Arinaga

Der Wellengang hier an der Playa Arinaga ist ruhig bis mäßig. Der Zugang ins Wasser in den Atlantik ist flach. daher empfiehlt es sich deine Schnorchel Ausrüstung mit einzupacken. Die Meeres Diversität und die Artenvielfalt an Fischen und Meeres Bewohner ist hier an der Playa Arinaga groß. Hier kannst du die große sehenswerte Artenvielfalt an der Küste von Gran Canaria erkunden und kennenlernen.  Ein Meeresschutzgebiet befindet sich oberhalb von Arinaga. Deshalb ist die Küste von Arinaga ein beliebtes Tauchrevier.

Promenade an der Playa Arinaga Gran Canaria
Promenade an der Playa Arinaga Gran Canaria

Hier an der Playa de Arinaga triffst du meist einheimische Anwohner der Gemeinde. Zum Wochenende hin kann es schon mal etwas voller werden. Da das Fischerörtchen Arinaga mit seiner Küste und Charm auch Einwohner aus Las Palmas lockt. Auch zum Feierabend hin wird es schon mal was voller und lauter.

Wassersport am Playa Arinaga
Wassersport am Playa Arinaga

Hier am Playa de Arinaga wird die Promenade etwas breiter. Sitzmöglichkeiten aus Stein mit Sonnenschutz laden ein hier am Strand zu verweilen. Auch zahlreiche Restaurants, Bars, Cafés und einen Supermarke findest du hier.

Sonnenmöglichkeit Playa Arinaga
Sonnenmöglichkeit Playa Arinaga

Die Promenade führt weiter in Richtung Süden zu den Las Salinas de Arinaga und Endet dort. Die Salzgewinnung spielte früher auch eine große wirtschaftliche Rolle. Heute sind die Las Salinas de Arinaga ein Museum und dienen der Veranschaulichung der damaligen Salzgewinnung.

Strand Playa Arinaga
Strand Playa Arinaga

Die Anfahrt nach Arinaga zur Küste mit seinem Strand Playa de Arinaga ist einfach über die GC1 zu erreichen. Hier ist es die Ausfahrt 25/23 und folgst weiter der Beschilderung nach Arinaga. Die Hauptstraße in Arinaga ist eine Fußgängerzone wo die durchfahr erlaubt ist. Hier auf der Av. Polizón und in den Nebenstraßen findest du zahlreiche Parkmöglichkeiten in Strandnähe.  Die Anfahrt von Maspalomas aus zum Playa Arinaga dauert circa 25 Minuten und es sind 25 Kilometer. Von der Inselhauptstadt Las Palmas sind es etwa 35 Kilometer zum Playa Arinaga.

Costa Arinaga Gran Canaria
Costa Arinaga Gran Canaria

Auch eine Direkte Busanbindung von Maspalomas aus zum Strand Playa Arinaga ist vorhanden. Die Haltestellennummer in Arinaga ist 79032 (Iglesia De Arinaga) hier fährt die Buslinie 25 von Maspalomas aus.

Aktuelles Wetter Playa Arinaga:

Einen Ausflug an den Strand Playa de Arinaga kann ich dir nur empfehlen! Die Küste von Arinaga mit seiner 4 Kilomater langen Promenade ist schön angelegt sie schlängelt sich entlang des Küstenortes von Nord nach Süd. Hier findest du zahlreiche Möglichkeiten von der Promenade um ins Wasser zum Baden oder schwimmen zu gelangen. Auch schön Angelegte Sonnenterrassen findest du hier entlang der Küste von Arinaga. Arinaga überzeugt mit seinem Charm und dem kanarischen Flair. Der Strand Playa Arinaga besteht überwiegend aus Kieselsteinen. Daher empfehlt es sich Badschuhe mit einzupacken bei deinem Badeausflug. Auch die schnochelausrüstung solltest du nicht vergessen. Du findest hier Restaurants, Bars und Cafés die einladen nach einem Strandtag sich hier zu stärken.

Promenade im Küstenort Playa Arinaga Gran Canaria
Promenade im Küstenort Playa Arinaga Gran Canaria

Küste Playa Arinaga Gran Canaria
Küste Playa Arinaga Gran Canaria

Am Ende der Promenade im Süden vom Playa Arinaga
Am Ende der Promenade im Süden vom Playa Arinaga

Kunst am Playa Arinaga
Kunst am Playa Arinaga

Adresse Playa Arinaga: Av. los Pescadores, 42, 35118 Arinaga, Las Palmas, Spanien

Geodaten: 27°51’23.9″N 15°23’53.2″W oder 27.856639, -15.398115


Zum Bilderbuch Playa de Arinaga


War der Artikel zur Playa Arinaga hilfreich?

5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 3 Bewertungen)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Neue Gran Canaria Reiseblog Beiträge:

Weitere Interessante Blog Beiträge von www.ReisenGranCanaria.de :