Mirador de los Cuartos Gran Canaria

Mirador de los Cuartos

Mirador de los Cuartos im Caldera de Bandama Gran Canaria

Der Mirador de los Cuartos ist ein etwas unbekannter Aussichtspunkt – (Mirador).

Der Aussichtspunkt de los Cuartos liegt direkt am Eingang des Wanderweges zum Vulkankrater Caldera de Bandama.

Der Vulkankraterkessel Caldera de Bandama entstand vor circa 5000 Jahren. Der Vulkankrater Caldera de Bandama hat einen Durchmesser von circa 1000 Metern. Es gibt einem teilweise befestigten Wanderweg der dich runter in die Schlucht in den circa 216 Meter tiefen Vulkan Kraterkessel führt.

Ausblick auf den Caldera de Bandama Gran Canaria
Ausblick auf den Caldera de Bandama Gran Canaria

Den Aussichtspunkt de los Cuartos erreichst du ganz einfach direkt über den Wanderweg der in das Tal des Caldera de Bandama führt.

Die Anfahrt zum Wanderweg der in den Vulkan Kraterkessel Bandama führt erreichst du über die GC 802 in Richtung „Caldera de Bandama“. An der Kreuzung zur GC 822 befindest sich eine Kleine Siedlung mit ein paar Häusern, Restaurant und einer Bushaltestelle. Hier an der kleinen Siedlung befindet sich der Zugang zum Wanderweg der in den Talkessel des Caldera de Bandama führt.

Zugang zum Mirador de los Cuartos Caldera de Bandama Gran Canaria
Zugang zum Mirador de los Cuartos Caldera de Bandama Gran Canaria

Direkt neben der Bushaltestelle von der GC802 führt eine kleine Gasse die zur Sackgasse wird. Zwischen den Häusern geht ein Wanderweg der runter zum Vulkan Kraterkessel führt. In der Sackgasse befindet sich direkt auf der rechten Seite eine kleine Kirche und direkt neben an befindet sich eine Weinkelterei. Die Besitzer der Einsiedelei ist das Bistum der Kanarischen Inseln.

Kirche in der Sackgasse die zum Zugang Caldera de Bandama führt
Kirche in der Sackgasse die zum Zugang Caldera de Bandama führt

Anschließend kommst du auf ein großes Tor aus Metall zu das zum Wanderweg in das Tal des Caldera de Bandama führt.

An dem großen Tor aus Metall hängt ein Schild mit den Zugangszeiten zum Grund des Talkessel Caldera de Bandama. Die Zugangs Zeiten zum Talkessel sind wie folgt: Täglich von 08.00 Uhr-17.00 Uhr. Es ist ratsam das Tor vor 17 Uhr Richtung Ausgang zu passieren. Da das Tor nach 17 Uhr wieder verschlossen wird und kein Durchgang mehr möglich ist, der zum Wanderweg und zum Mirador de los Cuartos führt.

Metalltor zum Mirador de los Cuartos / Caldera de Bandama Gran Canaria
Metalltor zum Mirador de los Cuartos / Caldera de Bandama Gran Canaria. Täglich geöffnet von 08-17 Uhr

Hast du das Tor zum Wanderweg in den Talkessel des Caldera de Bandama passiert, befindest du dich bereits auf dem Weg zum Mirador de los Cuartos.

Schon nach ein paar Meter auf dem Wanderweg zum Tal der Caldera de Bandama geht rechts ein Weg auf die Aussichtsplattform (Mirador) de los Cuartos ab.
Aussichtspunkt de los Cuartos
Aussichtspunkt de los Cuartos

Der Mirador de los Cuartos befindet sich direkt oberhalb des Vulkankraters auf einer kleinen Ebene. Von hier aus hast du einen schönen Ausblick auf den gesamten „Caldera“ -Vulkankrater.

Direkt am Anfang von der Aussichtsplattform vom Mirador de los Cuartos befinden sich einige Hinweistafeln mit Informationen von der hier ansässigen Planzen und Tierwelt die hier am Vulkankrater leben.

Infotafel Mirador de los Cuartos Caldera de Bandama Gran Canaria
Infotafel Mirador de los Cuartos Caldera de Bandama Gran Canaria

Du siehst vom Mirador de los Cuartos auf dem Boden des Vulkankraters ein altes verlassenes Gehöft mit Terrassenförmigen Feldern. Das sind die Ruinen des ehemaligen Hauses von Daniel-Van-Damme eines sehr erfolgreicher Winzerbetrieb. Neben dem Haus befand sich das Weingut, eine Weinpresse und eine Scheune. Dieses Gehöft stammt aus dem Ende des 16. Jahrhunderts. Der Name Bandama ist nicht spanischen Ursprungs. Er leitet sich von dem flämischen Händler Daniel-Van-Damme ab.

verlassenes Gehöft am Boden des Vukankraters Bandama
verlassenes Gehöft am Boden des Vukankraters Bandama

In der Nordwand der Caldera befindet sich ein Höhlendorf aus prähispanischer Zeit. Die sogenannten Cuevas de Bandama sind auch (auch als Cuevas de los Canarios bekannt). Es sind Kanarische Höhlenwohnungen die es nur hier im Naturpark Bandama gibt.

Eine weitere einzigartige Naturlandschaft findest du in Richtung Gipfel- „Pico“ auf der linken Seite vom Mirador de los Cuartos. Hier findest du verschiedene aufgetürmte Schichten der einzelnen Lava Stromablagerung, von vergangenen Ausbrüchen des Vulkans Bandama.  Es sind die Steinernen Überreste von jüngst vergangenen Vulkanischen Zeiten. Die letzten Vulkanische Aktivitäten des Vulkans endeten vor etwa 5000 Jahren. Die einzelnen Stromablagerungen sind horizontal aufeinander gelagert und zu erkennen. Die Ablagerungen haben etwa eine Breite von circa 50 Metern und bilden ein Dreieck nach oben hin.

verschiedene Steinablagerungen am Caldera de Bandama Gran Canaria
verschiedene Steinablagerungen am Caldera de Bandama Gran Canaria

Du befindest dich hier am Mirador de los Cuartos in einer einzigartigen Naturlandschaft.  Am Fuß der Aussichtsplattform fällt die Krater Wand des Calderas steil herab. Du hast hier einen herrlichen Ausblick auf den gesamten Vulkankrater des Caldera de Bandama.

übige Vegation am Caldera de Bandama Gran Canaria
übige Vegation am Caldera de Bandama Gran Canaria

Hier an der Aussichtsplattform des Mirador de los Cuartos befinden sich mehrere Möglichkeiten von Sitzmöglichkeiten an. Direkt am Anfang des Mirador de los Cuartos befindet sich eine etwas größere Sitzgelegenheit. Die kleine Sitzinsel aus Stein wird auch gerne von Wandergruppen bei ihrer Rast genutzt. Die von ihrem Auf/Ab -Stieg vom Grund des Vulkankrater noch einmal die außergewöhnliche und beeindruckende Aussicht genießen möchten.

Sitzgelegenheit Mirador de los Cuartos
Sitzgelegenheit Mirador de los Cuartos

Es sind noch zwei weitere Sitzbänke am Mirador de los Cuartos vorhanden. Bei deinem Ausflug empfiehlt es sich ein paar Picknicksachen einzupacken und die einzigartige Naturlandschaft im Naturpark Bandama zu genießen. Hier in Mitten einer außergewöhnlichen Natur kannst du super relaxen, den Vögeln bei zwitschern zuzuhören und die einmalige Landschaft zu genießen.

Mirador de los Cuartos
Mirador de los Cuartos

Wenn du Lust hast kannst du auch Eine Wanderung zum Boden des Vulkankessel vom Mirador de los Cuartos aus starten. Eine Wanderung zum Boden des Vulkankessel Caldera de Bandama dauert circa 45-60 min. Hier kann ich dir ein gutes Schuhwerk mit Trittsicherheit empfehlen. Da am Anfang der Wanderweg vom Mirador de los Cuartos zum Grund des Caldera de Bandama noch gut ausgebaut ist. Nach einigen weiteren Meter hört der gut ausgebaute Wanderweg auf und wird zu einem Trampelpfad der weiter zum Aussichtspunkt (Mirador) „el Cornical“ führt. Von hier führt der Wanderweg weiter zum Boden des Caldera de Bandama.

Wanderweg Vulkankessel Caldera de Bandama Gran Canaria
Wanderweg zum Vulkankessel Caldera de Bandama

Es loht sich schon einmal den ein oder anderen Urlaubstag hier auf Gran Canaria für einen Tagesausflug zu nutzten. Hier im Naturschutzgebiet und Naturpark Bandama. Auf Spanisch: Monumento Natural de Bandama. Kannst du die vulkanische Entstehungsgeschichte von Gran Canaria sehen. Hier am Mirador de los Cuartos findest du die Überreste der jüngsten vergangenen Vulkanischen Zeiten. In die einzigartige Landschaft hat sich über die Zeit eine vielfältige Natur gebildet und es ist eine Landschaft entstanden die sich optimal an das Vulkanische Gebiet angepasst hat.

Ausblick vom Mirador de los Cuartos auf den Caldera de Bandama
Ausblick vom Mirador de los Cuartos auf den Caldera de Bandama

Am Mirador de los Cuartos lässt es sich gut eine gewisse Zeit verweilen. Von Hier sind es noch etwa 500 Meter weiter in Richtung des Vulkankrater Bodens, dann erreichst du gleich noch einen weiteren Aussichtspunkt den Mirador el Cornical.

Von hier erreichst du auch den Mirador el Cornical
Von hier erreichst du auch den Mirador el Cornical

Am einfachsten kannst du den Vulkankrater -Wanderweg Caldera de Bandama mit einem Leihwagen erreichen. Die Anfahrt von Maspalomas aus, dauert circa 45 Minuten mit dem Auto. Es sind einige Parkmöglichkeiten an der GC802 vorhanden.

Busstation 207002 Caldera de Bandama (Gran Canaria)
Busstation 207002 Caldera de Bandama (Gran Canaria)

Du kannst auch problemlos mit dem Bus anreisen, das wäre die Buslinie 311. Die Haltestelle wäre Bandama mit der Haltestellennummer: 207002.

Mit dem oben beschrieben Artikel solltest du den Aussichtspunkt Mirador de los Cuartos Problemlos finden. Bei Google Maps habe ich dir den Aussichtspunkt noch einmal markiert. Da der Aussichtspunkt Mirador de los Cuartos dort nicht markiert ist.

Die Geodaten von Mirador de los Cuartos lauten:

28°02’06.7″N 15°27’35.7″W

28.035201, -15.459903

Blick in den Vulkankraterkessel de Bandama (Gran Canaria)
Blick in den Vulkankraterkessel de Bandama (Gran Canaria)
Mirador de los Cuartos 1
Caldera de Bandama
Am Caldera de Bandama, blick in den Vulkankessel
Am Caldera de Bandama
Am Ende vom Mirador de los Cuartos befindet sich eine Speerzone
Am Ende vom Mirador de los Cuartos befindet sich eine Speerzone

Weitere Interessante Blog Beiträge von reisengrancanaria.de:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.