Die Lagune La Charca Maspalomas Gran Canaria Spain

Lagune la Charca de Maspalomas Gran Canaria

Die Lagune de la Charca in den Dünen von Maspalomas (Gran Canaria)

Die Lagune La Charca an den Duenen Maspalomas Gran Canaria Spain Richtung Faro Maspalomas
Die Lagune La Charca an den Duenen Maspalomas Gran Canaria Spain Richtung Faro Maspalomas

Direkt vom Leuchtturm auskommend, vom Faro de Maspalomas befindet sich die Lagune La Charca. Das Naturschutzgebiet grenzt direkt an die Dünen von Maspalomas Gran Canaria. Es ist ein in sich geschlossenes Ökosystem. Bietet Vögel ein Rückzugsort und sollte nicht betreten werden. Sowie das Füttern der Tiere ist strengstens „Verboten“.

Naturschutzgebiet  La Charca an den Duenen Maspalomas Gran Canaria
Naturschutzgebiet La Charca de Maspalomas Gran Canaria

Die kleine Lagune La Charca wird durch einen kleinen Sandstreifen vom Meer getrennt.

Die Natürliche Barriere aus Sand wird regelmäßig durchbrochen, bei starken Regenfällen im  Winter, in den Bergen. Es kommt genügend Wasser vom Barranco de Fataga (Schlucht Fataga) und die von den Nebenflüssen. Der aus dem dahinterliegendem Tal Fatage und den Bergen kommt. So reguliert sich der Wasserstand im See und in den Winter Monaten wird die natürliche Barriere aus Sand durchbrochen. Fische und andere Organismen dringen ein und der Salzgehalt vom Wasser der Lagune verändert sich.

Es bestand in den früheren Jahren vor 1950 eine dauerhafte Verbindung zum Meer.

La Charca am Leuchtturm Maspalomas  Gran Canaria 1964 
Quelle: facebook.com/GRAN-CANARIA-imágenes-del-ayer-129963507207474/
La Charca am Leuchtturm Maspalomas Gran Canaria 1964
Quelle: facebook.com/GRAN-CANARIA-imágenes-del-ayer-129963507207474/

Durch den Urlaubsboom in den 1960 Jahren und durch die baulichen Veränderungen entstand der Ferien und Urlaubsort Maspalomas im Süden von Gran Canaria.

Die Lagune wurde Stück für Stück weiter verdrängt. Zudem bereitete der Lagune La Charca eingeleitete Abwässer zu weiteren Problemen. Die dann untersagt wurden zum Schutz des Naturgebiets La Charca.

La Charca de Maspalomas

Die Lagune bietet zahlreichen Zugvögeln einen Rastplatz auf ihrer langen Reise. Verschiedene Arten quartieren sich zudem in eine Nistgelegenheit ein und zu den meist gesichteten Reptilien gehört die Riesen Echse von Gran Canaria. Es gibt Zahlreiche Arten von Insekten die in diesem Ökosystem La Charca und den Dünen von Maspalomas beheimatet sind. Es gibt zudem Einige Arten die nur hier in dem einzigartigen Ökosystem von La Charca (Gran Canaria) vorkommen.

Naturschutzgebiet  La Charca an den Duenen Maspalomas Gran Canaria
Naturschutzgebiet La Charca an den Duenen Maspalomas Gran Canaria

Es führ eine Kleine Promenade entlang der Lagune La Charca.

Die Promenade befindet sich auf dem weg: (Paseo Charca) Maspalomas Richtung dem Busbahnhof. Am Taxistand gibt es auch Möglichkeiten sich eine kleine Erfrischung zu kaufen, auch eine Restaurant mit Toilette ist auf der Ecke.

Auf der Promenade stehen zahlreiche Infotafeln mit Informationen zur Lagune La Charca. Es sind auch zahlreiche Sitzbänke und auch Schattenplätze mit Sitzmöglichkeit vorhanden. Die einladen den Ausblick auf die Lagune von den Dünen Maspalomas zu genießen. Die dort angebrachten Geländer sollen auch nicht drüber geklettert werden und in das Naturschutzgebiet betreten werden. Sowie von dem Futter von Vögeln und Fischen ist verboten. Da dadurch das Ökosystem kippen kann durch die Fäulnissprozesse entstehen können.

Lagune La-Charca Duenen Maspalomas Gran Canaria Spain
Lagune La-Charca Duenen Maspalomas Gran Canaria Spain

Zu den Dünen hin, in Richtung Playa del Inglès ist die Lagune La Charca mit Seilen die an Holzpfosten angebracht sind abgetrennt. Es gibt auch Zahlreiche Hinweisschilder das die geschützte Zone nicht betreten werden darf. Bitte Halten Sie sich daran um das Ganze Naturschutzgebiet die Dünen Maspalomas und La Charca erhalten bleibt. Das Gebiet wurde 1994 zum Naturreservat erklärt.

La Charca mit Blick auf  den Barranco (Schlucht) de Fataga
La Charca mit Blick auf den Barranco (Schlucht) de Fataga

Einen Ausflug zum Lagune La Charca kann ich euch empfehlen. Es liegt in Mitten von Maspalomas, Nahe dem Faro Maspalomas. Neben an befindet sich bereits der Stadtteil Playa del Inglès der durch die Dünen Maspalomas getrennt wird. Teilweise Können hier Flamingos beobachten an der Lagune La Charca.

Der Rückweg kann auch über die Küste entlang des Meeres bei einem Strand Spaziergang führen.

Einen Link zur Webcam von Maspalomas habe ich gefunden. Zu sehen ist ein Teil von der Lagune La Charca, der Strandabschnitt Playa de Maspalomas und der Atlantik an der Küste von Maspalomas Gran Canaria Spanien: http://playademaspalomas.com/webcams-de-la-charca-de-maspalomas/

Zur Webcam de La Charca de Maspalomas Gran Canaria
Zur Webcam de La Charca de Maspalomas Gran Canaria

Paseo Charca Maspalomas, 35100 San Bartolomé de Tirajana, Las Palmas, Spanien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.