Strand von Puerto Mogan Gran Canaria

Das Wetter im Januar auf Gran Canaria

Wie ist das Wetter im Januar auf Gran Canaria?

Eine der bestimmenden Urlaubsfragen, bei eine Urlaubsplanung ist: Wie ist das Wetter vor Ort? Grundsätzlich gilt für Gran Canaria das sich der Süden von Temperaturen, Wetter und vom Klima unterscheidet zum Norden der Insel. Zudem kann man sich danach richten, das man für jede 100 Höhenmeter in den Bergen, ca. 1 Grad Celsius Umgebungstemperatur verloren geht. So unterscheiden sich die Temperaturen von der Küste zu den Bergen. Vom Süden Maspalomas, Richtung Norden – Las Palmas kann die Temperatur Differenz bis zu über 5 Grad unterscheiden.

Playa de las Canteras, Las Palmas Gran Canaria bei 28 Grad mit Weihnachtsbaum
Playa de las Canteras, Las Palmas Gran Canaria bei 28 Grad mit Weihnachtsbaum

Der Winter ist jetzt auch auf den Kanarischen Inseln angekommen. Die Tagestemperaturen liegen im angenehmen Frühsommerliche – Frühlingsbereich.

Die Tagestemperaturen liegen im Durchschnitt im Süden bei ca. 20-25 Grad. In der Sonne ist es deutlich wärmer. Die Temperatur reichen vollkommen noch für einen gemütlichen Bade und Strand Tag. Ein Ritual ist das Neujahrs „an“ baden im Meer, am ersten Januar. Playa del Inglés, Maspalomas oder auch Puerto Rico haben bis zu 360 Sonnentage im Jahr. Es kann schon mal passieren dass sich ein paar Wolken vor die Sonne schieben dies ändert sich auch schnell wieder.

Es ist selten, passiert durch aus einmal, das im Winter, auch im Süden einen halben Tag Wolken gibt. Was vielleicht nicht mehr für einen Badetag ausreicht. Die Zeit kann man durchaus nutzten für eine tollen Ausflug mit sommerlichen Frühlingstemperaturen um die Insel zu erkunden.

Blauer Himmel in den Bergen von Artenara
Blauer Himmel in den Bergen von Artenara

Meistens bleiben die Wolken im Norden der Bergen und regnen sich dort ab. So das der Süden von Gran Canaria eher trocken und selten von einem Regen betroffen ist.

Die Wassertemperaturen liegen bei ca. 19-20 Grad im Januar auf Gran Canaria.

Der Wind kann auch schon mal etwas auffrischen. Der Januar zählt zu den kältesten Monaten auch auf Gran Canaria. Der Wind kann sich schon einmal drehen und es auch zu einem Calima kommen. Was die Temperaturen auch gleich wieder auf 26- 28 Grad Celsius steigen lässt.

Die Nacht Temperaturen fallen auf angenehme 15-17 Grad. In den Bergen kann es schnell frisch werden und auf dem Roque Nublo kann auch schon mal Schnee fallen.

Raue See San Andés Gran Canaria
Raue See San Andés Gran Canaria

Im Norden und Mitte der Insel hat man im Gegensatz zum Süden schon einmal öfters mit mehr Wolken zu tun. Es können bis zu 19 Regentage im Januar entstehen. Die Temperaturen halten sich im Tages durchschnittlich bei 16-20 Grad Temperaturen. Bei fehlender Sonne kann der Wind auch schnell frisch wirken. Die Temperaturen Nachts liegen hier bei ca. 9 Grad. So das in den Bergen in den Dörfern auch in der Nacht geheizt werden muss. Es ist zu empfehlen, für die Berge eine wärmende Jacke mit zu nehmen.

Es gibt quasi eine Sonnen Garantie, auch im Januar, auf Gran Canaria.Von der Sonnenscheindauer liegen man hier auf Gran Canaria bei 7 Stunden am Tag im Süden. Im Norden und in der Mitte der Insel liegt die Sonnen Schein daure bei ca. 5 Stunden am Tag. Die Tage werden auch hier wieder länger. Die Sonne geht ca. 7.30 Uhr auf – Sonnenuntergang ist um ca. 18.30 Uhr.

Promenade von Playa del Ingès abends bei 20 Grad
Promenade von Playa del Ingès, 18 Uhr abends bei 20 Grad

Ist schon ein deutlicher Unterschied zwischen Gran Canaria und Deutschland. Was die außen Temperaturen angeht zudem hat man deutlich längere Tage mit Tageslicht. Um den Winter in Deutschland zu verkürzen eine gute Alternative.

Das Wetter auf den Kanarischen Inseln ist eigentlich sehr stabil. So das man hier einen angenehmes Klima für einen Urlaub findet. Man hat quasi im Süden eine Sonnen Garantie bei angenehmen Frühsommerlichen Temperaturen.

Blick vom Roque Nublo
Blick vom Roque Nublo
Regenbogen Richtung Las Palmas
Regenbogen Richtung Las Palmas
Strand von Puerto Mogan Gran Canaria
Strand von Puerto Mogan Gran Canaria

War der Artikel hilfreich?

4.5
Rated 4.5 out of 5
4.5 von 5 Sternen (basierend auf 601 Bewertungen)
Ausgezeichnet70%
Sehr gut20%
Durchschnittlich6%
Schlecht1%
Furchtbar3%

Neue Gran Canaria Reiseblog Beiträge:

Weitere Interessante Blog Beiträge von www.ReisenGranCanaria.de :