Wetter November Gran Canaria

Wie ist das Wetter im November auf Gran Canaria?

Wie ist das Wetter im November auf Gran Canaria?

Die Hauptreisesession auf die Kanaren hat bereits seit Oktober begonnen. In Deutschland merkt man deutlich das die Uhr umgestellt wurde und der Tag kürzer, grauer, kälter und regnerischer wird. Es ist eigentlich der beste Zeitpunkt für einen Urlaub. Hier auf Gran Canaria erwartet dich ein sommerliches Badewetter.

Du planst deinen nächsten Winterurlaub und möchtest einfach mal etwas entspannen, die Sonne genießen und baden gehen. Dann kann ich dir Gran Canaria nur wärmsten Empfehlen.

Ende November immer noch 28 Grad in Maspalomas Gran Canaria
Ende November immer noch 28 Grad in Maspalomas Gran Canaria

Das Wetter im November der Süden von Gran Canaria:

Dich erwartet im Süden und Westen von Gran Canaria sommerliches Badewetter mit angenehmen Tages Temperaturen. In der Sonne erwarten dich Temperaturen um die 27/28 Grad, im Schatten hast du etwa 23-26 Grad. Eine Sonnenscheingarantie hast du quasi im Süden von Gran Canaria in Maspalomas mitgebucht. Hier erwarten dich bis zu 360 Sonnentage im Jahr!

Du hast hier im Süden von Gran Canaria über das Jahr ein konstantes sommerlicher warmes Wetter. Zum Abend hin und in der Nacht fallen die Temperaturen auf angenehme 19 Grad zurück. So kann man gut bei angenehmem Klima schlafen. Am Abend könnte man gegebenenfalls auch einmal einen Pullover oder Jacke benötigen. Da es abends auch mal eine steifere Brise geben kann und dass es einem Mal schnell kühl vorkommen kann, nach einem langen Strandtag in praller Sonne.

Gegen 18 Uhr immer noch 20 Grad im November
Gegen 18 Uhr immer noch 20 Grad im November

Mit Regen musst du auf Gran Canaria kaum rechnen. Dich erwarten im Süden von Gran Canaria bis zu 28 Sonnentage. Es kann schon mal passieren das dicke Wolken in den Bergen zu sehen sind. Aber bis zur Küste schaffen sie es selten. Aber regen wirst du hier kaum erleben, erkennt man auch gut in der Halbwüste wo du dich befindest.

Die Tageslänge liegt im November hierauf Gran Canaria bei über 10,5 Stunden am Tag. Hier im Süden kommst du voll auf deinen Sonnengenuss und bietet perfekte Bade Bedingungen auch im November. Sonnenaufgang im November auf Gran Canaria ist um ca. 07.20 Uhr, Sonnen Untergang ist um ca. 18.05 Uhr.

Wie ist das Wetter im November auf Gran Canaria?
Wie ist das Wetter im November auf Gran Canaria? SommerlichesWetter erwartet dich!

Am Anfang des Monates liegen die Wassertempersturen an den Küsten von Gran Canaria bei angenehmen 22 Grad und fallen über den Monat auf 21 Grad ab. Die Temperaturen erreichen zum Dezember hin die 20 Grad Marke.  So hast du immer noch beste Bedienungen zum Baden und schwimmen im Atlantik. Auch Surfsport Freunde kommen hier auf Gran Canaria voll auf ihre Kosten. Du kannst davon ausgehen das du zahlreiche Strandtage im deinem Winterurlaub verbringen kannst. Das Sommerliche Klima auch in den Wintermonaten bietet perfektem Bade und Strand Wetter im November.

Badewetter im November auf Gran Canaria
Badewetter im November auf Gran Canaria

Fährst du vom Süden in den Norden von Gran Canaria wirst du schnell bemerken das sich hier die Flora langsam etwas grüner und prachtvoller wird. Der Der Norden von Gran Canaria wird auch der grüne Norden, der Insel genannt.

Das Wetter im November der Norden von Gran Canaria:

Hier stauen sich die Wolken an dem gewaltigen Bergmassiv, die vom Atlantik, von den Winden heran gedrückt werden. Hier stauen sich die Wolken und regnen sich langsam ab. So kommt der Norden der Insel im Durchschnitt auf etwa 6 Stunden Sonnenschein über den Tag. Die Regentage im Norden von Gran Canaria liegen im Monat November im mehrjährigen Durchschnitt bei 4 Tage.

Auch wenn die Wolkendecke etwas dicker erscheint, wirst du auch hier im Norden, wie in Las Palmas am Stadtstand deinen Urlaub im November verbringen können. Die Sonne entfaltet auch hier Ihre Kraft und lässt die Wolken schnell auflösen. So dass du über den Tag auch durchaus die Sonne genießen kannst.

Diesiges Wetter in den Bergen von Gran Canaria
Diesiges Wetter in den Bergen von Gran Canaria

Die Tagestemperaturen liegen hier bei 23 -19 Grad über dem Tagesverlauf, am Abend gehen die Temperaturen auf 19-17 Grad zurück. In den Bergen von Gran Canaria kann es schon mal etwas frischer werden als an der Küste.

Im Norden findest du die zahlreichen fruchtbaren und immer Grünen Schluchten/Barrancos. Hier findest du auch Europas einzige Kaffeeplantage, die frischen Kaffee anbaut, vor Ort röstet und verkauft. Auch zahlreiche Felder mit frischem Gemüse und Salat wirst du auf deiner Tour in den Bergen entdecken. Sie dienen zur Versorgung der Bevölkerung und können auch frisch auf den zahlreichen Wochen und Bauernmärkte auf der Insel erworben werden. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im November liegt hier auf Gran Canaria bei 20mm über dem Monat.

Auch die Bergwelt von Gran Canaria lockt viele aus ihrem Sonnenstuhl zu den Gipfeln. Hier in den Bergen merkst du mit jedem Höhenmeter, wie sich allmählich die Landschaft verändert und auch das Klima. Auch wenn du in Richtung dem Gipfel Roque Nublo unterwegs bist, bietet es sich an, einen Pullover oder Jacke bei deinem Ausflug einzupacken. Da es schon etwas Frischer werden kann, da mit jedem Höhenmeter so allmählich auch die Umgebung Temperaturen fällt.

Der Grüne Norden von Gran Canaria im November
Der Grüne Norden von Gran Canaria im November

Die trotzdem angenehmen Temperaturen locken auch zahlreiche Freizeitsportler in die Bergwelt und im Urlaubsmonat November nach Gran Canaria. Es gibt zahlreiche sehr beliebte Wanderstrecken, die einmal in die Bergwelt von Gran Canaria führt. Sie erstrecken sich einmal quer über die Insel und können über Etappen bewandert werden.

Auch zahlreiche Radsport Freunde werden dir auf deinem Ausflug in die Berge entgegenkommen, ob Rennrad Fahrer oder Mountainbiker. Eine Regenjacke kann schon mal von Vorteil sein bei deinem Ausflug. Da es hier auf Gran Canaria verschieden Klimazonen gibt und sich das Wetter schnell mal ändern kann.

Über den Wolken scheint auch die Sonne in den Bergen von Gran Canaria
Über den Wolken scheint auch die Sonne in den Bergen von Gran Canaria

Aus meinen persönlichen Erfahrungen kann ich dir berichten, dass es wirklich selten ist das du in einen großen Regenschauer kommst. Man kann an den zahlreichen Stauseen gut erkennen, an den niedrigen Pegel, das Regen eher was Seltenes ist, was du hier auf Gran Canaria erleben wirst.

Für einen Sommerurlaub in den Wintermonaten kann ich dir Gran Canaria nur empfehlen. Dich erwartet perfektes Sommer und Badewetter bei angenehmen Temperaturn die zum Schwimmen einladen. Das Wetter im November bietet dir Sonne und angenehme Temperaturen um 24 Grad, das Wetter bietet dir die auch die Möglichkeit den Winter etwas zu verkürzen. Die Lust auf Sonne haben, sind hier auf Gran Canaria richtig.

So zählt der Monat November zu meinen persönlichen Favoriten für einen Winter Urlaub auf den Kanaren – Gran Canaria!

Beachvolleyball am Playa de las Canteras
Beachvolleyball am Playa de las Canteras
Sonnenuntergang Las Plamas Gran Canaria
Sonnenuntergang Las Plamas Gran Canaria

Weitere Interessante Blog Beiträge von www.ReisenGranCanaria.de :

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.